Catboat liv 21

„Den Charme klassischer Schönheit strahlt die liv 21 aus

,...formverleimt in Sapeli-Mahagoni, Mast, Baum und Gaffel aus kanadischer Fichte, Beschläge aus Messing und Bronze, historisch anmutende Nagelbretter zum Belegen der Leinen, beige eingefärbtes Dacron-Segel. Wunderbare Detailfreude...”
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26. September 2006

„liv 21 heißt das tatsächlich schöne und vom Publikum (der Interboot; Anmerkung) aufrichtig bewunderte Ergebnis.

...Handsames Gaffelrigg mit Beilken-Classic-Segel, sauber gearbeitetet Mahagonirumpf mit Teakstabdeck, im Vorschiff eine Schlupfkajüte mit Platz für zwei.”
Süddeutsche Zeitung, 30. September 2006

„Die Liv 21 ist etwas für Puristen und
Freunde traditioneller Boote.

Für Genießer, die sich mit der Landschaft und dem See beschäftigen wollen und nicht in erster Linie mit Ströhmungslehre und Segeltechnik.”
IBN, 10.2006